4.Rundenwettkampf Kleinkaliber des Badischen-Sportschützenverbandes

Der 4. Rundenwettkampf war leider kein Guter für unseren Verein.

Die 1. Sportgewehr-Mannschaft musste wegen Corona-Erkrankung und Verletzung eines Ersatzschützen die Mannschaft abmelden.

Die 1. Sportpistolenmannschaft verlor Ihren Wettkampf gegen die Mannschaft aus Mosbach mit 1545 : 1588 Ringen. Sergej Schmidt ( 536 Ringe ) Markus Plank ( 515 Ringe ) und Wolfgang Reinhold ( 494 Ringe ) rutschten zudem noch auf den 3. Tabellenplatz ab.

Tabellen Verbandsliga Ost-4

4.Rundenwettkampf Luftgewehr / Luftpistole Auflage

Spitzenreiter zieht weiter davon

Mit über 25 Ringen Vorsprung führt die Luftpistolenmannschaft des KKS Stein I nun die Tabelle vor dem hartnäckigsten Verfolger KKS Hüffenhardt I an. Auf dem Schießstand des KKS Weisbach machten die Steiner an diesem Wettkampftag weitere 11,4 Ringe gut.

Die zweite Mannschaft des KKS belegt aktuell den vierten Tabellenplatz.

Harald Trautmann  und  Jochen Berkefeld  beendeten diesen Kreisligawettkampf mit guten 298,9 bzw. 298,7 Ringen. Drittbester Steiner Schütze war Oliver Frank mit 287,8 Ringen.

Unsere Luftgewehrschützin Maria Carl (293,3 Ringe) liegt in der Damenwertung derzeit auf dem fünften Platz.

Die erste Luftgewehrmannschaft kämpft um den Sprung an die Tabellenspitze.  Der Rückstand auf den schärfsten Rivalen KKS Hüffenhardt I  beträgt nur noch winzige 0,9 Ringe.

Tabelle: 2. KKS Stein I (3747,7 Ringe), 4. KKS Stein II (3657,6 Ringe).

Bei den Einzelschützen punkteten Kurt Jozwiak (313,7 Ringe), Heinz Weber (310,5 Ringe) und Christoph Draxler (309,6 Ringe).

Im Gesamtfeld der 28 Kreisliga-Teilnehmer steht weiterhin unser Schütze Kurt Jozwiak mit 5 Ringen Vorsprung ganz oben.

Ergebnisse 4. Rundenwettkampf Auflage

3. Rundenwettkampf Luftgewehr / Luftpistole Auflage

Luftpistolenteam Stein I ist Tabellenführer

Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte sich das Luftpistolenteam des KKS Stein I als Tabellenführer behaupten. In der Besetzung Jochen Berkefeld, Oliver Frank und Ute Nöding wuchs der Vorsprung auf den KKS Hüffenhardt I um 15 Ringe an.

In der Einzelwertung verteidigte Jochen Berkefeld mit 298,8 Ringen den ersten Platz

Unsere Luftgewehrmannschaft Stein I festigte mit 2813,9 Ringen den zweiten Platz. Kurt Jozwiak (316,8 Ringe), Jochen Berkefeld (310,2 Ringe) und Ute Nöding (307,4 Ringe) trugen mit ihren Leistungen dazu bei.

Mit vier Ringen Vorsprung hielt  Kurt Jozwiak im Einzelwettbewerb den ersten Platz.  Jochen Berkefeld belegt in der Gesamtwertung den  4. Platz.

In der Damenwertung landete Maria Carl am Ende des Wettkampftages mit 894,2 Ringen auf dem vierten Platz.

Ergebnisse RWK3-LP-LG-Auflage

4. Rundenwettkampf Sportpistole im Schützenkreis Mosbach

Die 2. Sportpistolenmannschaft musste sich Ihrem Gegner im 4. Rundenwettkampf geschlagen geben. Sie verloren mit 716 : 786 Ringen gegen die 2. Mannschaft aus Hüffenhardt. Andreas Mall ( 249 Ringe ), Klaus Reichert ( 235 Ringe ) und Werner Schweikert ( 232 Ringe ) rutschten mit diesem Ergebnis auf den 4. Tabellenplatz der Kreisoberliga ab.

Einen knappen Sieg  hingegen konnte sich die 3. Mannschaft erkämpfen. Mit 747:739 schlugen sie die 2. Mannschaft des KKS Hochhausen und baiten Ihre Tabellenführung in der Kreisklasse 2 auf 28 Ringe aus. Oliver Frank ( 260 Ringe ) , Manuel Frank ( 259 Ringe ) und Quentin Weiß ( 228 Ringe ) waren die Schützen.

Tabellen Kreisliga Sportpistole -4