Ergebnis Rundenwettkampf 7 Luftgewehr / Luftpistole

Kreisoberligen Luftgewehr und Luftpistole fest in unserer Hand.

Die jeweils 1. Mannschaften gewinnen die Kreisoberligen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole.

Die 1. Luftpistolenmannschaft ist ungeschlagen aus dieser Runde hervorgegangen. Lediglich einen Einzelpunkt mussten sie abgeben. Die 2. Mannschaft Luftpistole belegte in der Kreisliga A den 5. Platz. Einen hervorragenden 2.Platz in der Kreisliga B erzielte die 3. Mannschaft.

Ebenfalls den 1.Platz erreichte die 1. Luftgewehr-Mannschaft. Im Gegensatz zu der Pistolenmannschaft mussten sie jedoch eine Niederlage hinnehmen. Die 2. Mannschaft belegt den 4. Tabellenplatz in der Kreisliga A.

Ergebnis RWK 7 Luftgewehr

Ergebnis RWK 7 Luftpistole

Abschluss der Großkaliberrunde

Die 1. Mannschaft beendet die Runde als Vizemeister der Kreisoberliga hinter dem KKS Allfeld mit 6197 Ringen.

Sergej Schmidt erzielte hierbei eine Gesamtringzahl von 2200 Ringe (Schnitt 366,66) Markus Plank 2177 ( 362,83 ) und Ekkehard Reihl 1820 ( 303,33 ) waren die weiteren Schützen.

Die 2. Mannschaft siegte in der Kreisklasse 1. Sie gewannen knapp ( mit 13 Ringen Vorsprung) vor der 1.Mannschaft des KKS Hüffenhardt.

Wolfgang Reinhold wurde in dieser Klasse mit 1998 Ringe ( 333 ) Einzelsieger. Ralf Krieger 1909 ( 318 ) , Werner Schweikert 861 ( 287 ) Andreas Mall 638 ( 319 ) und Ulrich Löw 307 kamen zum Einsatz.